Was uns nachts nicht schlafen lässt…

16 Okt

Immer diese Fragen, die uns nachts nicht schlafen lassen. So viele Möglichkeiten… gar nicht so einfach!

Wirrwarr im Kopf

Was ist, wenn wir uns falsch entscheiden??

Wir können Pro- und Contra-Listen schreiben, mit Freunden sprechen oder eine Münze werfen. Offene Entscheidungen lassen uns aber keine Ruhe – sie nagen und wollen endlich ein Ja oder Nein.

Dem einen fällt es leicht, sich zu entscheiden. Andere schieben es lieber vor sich her… aber wer sich gar nicht entscheidet, tut sich keinen Gefallen. Auch daraus entstehen Situationen, für die wir die Verantwortung tragen müssen.

Jede Entscheidung hat zwei Seiten

Da sind zum einen die reinen Fakten. Die sind schnell klärbar, und eigentlich müsste dann alles klar sein. Daneben gibt es aber noch die Fragen, die plötzlich im Kopf kreisen: Was will ich denn eigentlich? Wieso kann ich nicht zufrieden sein mit dem, was ist? Warum will ich überhaupt etwas Neues, und was bedeutet ein Ja oder Nein für mich und mein Leben?

Yes-No – Ben Heine

Image by Ben Heine © 2013

Wir sind uns selbst ein Rätsel

Die Sicht auf die Welt ist bei jedem Mensch ein bisschen anders. Bedürfnisse, Werte und innere Überzeugungen: all das mischt sich ein und damit wird eine Entscheidung komplex über die reinen Fakten hinaus. Wir schauen durch unsere individuelle „Brille“ und denken, jeder andere Mensch würde die Welt genauso sehen. Die eigenen Motive bleiben oft im Dunkeln und dann klemmt es.

Was brauche ich? Was ist mir wichtig?

Klären Sie das mit mir, wenn Sie vor einer Entscheidung stehen. Wenn es schnell gehen soll und Sie den klaren Blick von außen brauchen, um endlich in die Gänge zu kommen. Im Coaching geht es darum, wie Sie ticken und worum es eigentlich wirklich geht:

  • Was mischt sich ein, was mischt mit?
  • Was motiviert Sie? Was genau bremst?
  • Was bringt ein Ja, was ein Nein mit sich?
  • Und noch viel wichtiger: was brauchen Sie, um sich wohl zu fühlen?

Eine gute Entscheidung treffen

Mir liegt daran, Sie zu einem Punkt zu begleiten, an dem Sie sich gerne und mit einem guten Gefühl entscheiden. Selbst wenn Sie genau das weiter machen, was Sie aktuell tun… dann aber mit einem guten Gefühl! Oder Sie machen etwas Neues – und das mit leuchtenden Augen! Denn Sie wissen jetzt genau, warum Sie es eigentlich wollen und was das für Sie bedeutet.

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie ich arbeite, vereinbaren Sie einen Termin für ein Vorgespräch unter 06233 1700176 oder schreiben mir einfach eine kurze Nachricht.

Advertisements

Eine Antwort to “Was uns nachts nicht schlafen lässt…”

  1. Stefanie Marquetant 6. Mai 2014 um 10:12 #

    Liebe Frau Scheld,

    über die Blogparade „Von der Kunst leben“ (2013) bin ich „zufällig“ auf Ihrer Seite gelandet. Und sowohl Ihr sympathisches Foto als auch Ihre Arbeitsweise sprechen mich spontan an. Früher hatte ich auch oft das Gefühl, mich nicht entscheiden zu können, weil ich so viele Dinge gut kann. Heute habe ich die für mich (momentan) stimmige Kombination gefunden…

    Wenn Sie mögen, schauen Sie doch mal auf meiner Website vorbei und vielleicht haben Sie Lust & Muse an meiner Blogparade (www.stefanie-marquetant.de/2014/03/24/blogparade-ich-mach-mein-ding/) teilzunehmen? Denn Sie machen ganz offensichtlich & fühlbar „Ihr Ding“. Was hat Sie dazu bewogen?

    Herzliche Grüße,
    Stefanie Marquetant

Was fällt Ihnen dazu ein?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: