Die 5 besten Anti-Hitze-Perlen

22 Aug

Es. Ist. Heiß.

Ich habe eine liebe Freundin, deren Organismus ganz anders tickt als meiner: sie „taut auf“ und wird immer aktiver, wenn das Thermometer über 27°C klettert. Ich verfalle bei der gleichen Grenze wie eine Eidechse in eine Art Sommerstarre…

Nein, ich beschwere mich nicht!

Ich habe entschieden, mich dieses Jahr über jedes Wetter zu freuen!

Sommerstimmung Und es klappt immer besser, wobei ich in der glücklichen Lage bin, alle (zum Teil skurrilen) Anti-Hitze-Tips ausprobieren zu können, ohne Kollegen zu irritieren. Also habe ich gestern im Dunkeln gearbeitet und vorgestern stand tatsächlich ein Wanne mit kaltem Wasser unterm Schreibtisch… Nicht sehr praktisch, aber durchaus effektiv!

Morgen geht es weiter: Da stehen zwar 25°C im Internet, aber daneben, ganz klein:

„gefühlte 36°C“…

36!! Hui… deshalb gibt es für Sie meine liebsten, besten und erfolgreich getesteten Anti-Hitze-Perlen!

1. Nicht jammern, sondern tanken!

Es ist schon Ende August, und es dauert nicht mehr lange und um Sie herum schimpft wieder jeder über die Kälte und den Wind und die nassen Schuhe. Tanken Sie Wärme für die kommenden Jahreszeiten – selbst wenn es nur ein paar Minuten nach Feierabend sind!

2. Leicht(er) leben

Jaaa, der Standard auch von mir: luftige Kleidung, leicht essen, viel trinken. Nachts oder am frühen Morgen die kühle Nachtluft in die Zimmer lassen und im Haus einsperren. Lassen Sie es ruhig angehen und machen nichts, was Ihren Kopf „rauchen“ lässt. Machen Sie es sich leicht(er)!!

3. Lecker abkühlen

Im Netz kursieren gerade köstliche Rezepte für heiße Tage: wie wäre es zum Beispiel mit einer eiskalten Sommersuppe meiner Lieblingsbloggerin Claudia auf Fool for Food? Danach einen erfrischenden Café con hielo, was letztlich nichts Simpleres ist als ein (gezuckerter) Espresso, der sich in einem Glas mit Eiswürfeln blitzschnell und unter Knirschen und Knacken auf die perfekte Temperatur abkühlt. Oder meine Neuentdeckung: eine 1-Zutat-Eiscreme, die gerade weltweit für Aufruhr im Internet sorgt. Ich kann nur sagen: eine echte Sensation und bei den Temperaturen absolut perfekt!

4. Tips aus der heißesten Stadt

Wenn jemand weiß, wie man die Hitze übersteht, dann sind das die Berliner, deren Stadt im Sommer regelmäßig in den Fieberwahn fällt. Da liegen die Hemden im Kühlschrank und das Leben kommt zum siesta-artig zum Erliegen… Peter Fox besingt den Hitzewahn in „Fieber”:

Ich hab Fieber, lieg auf’m Rücken,
Ich brauch Waffen für ’n Krieg gegen Mücken.
Ich halluzinier, hab trockene Lippen,
Und träum von Schneeflocken und Skihütten.
Meine Fresse glänzt, bin durchnässt,
Kämpf mich zum Kühlschrank, hol ’n freshes Hemd…

5. Abkühlung unterwegs

Mit dem letzten Tip habe ich im Jahrhundertsommer 2003 (lustig, das Jahrhundert hat doch gerade erst begonnen) meinen Arbeitsweg überlebt: Sie kennen doch sicher diese Sprühflaschen aus Kunststoff, mit denen man seine Palmen einnebelt und mit denen Omi am Bügelbrett steht? Solch eine Flasche hing mit Hilfe eines Kabelbinders in der Mitte meines Fahrradlenkers, so dass ich in einem feinen Sprühnebel durch die glühheißen Straßen düsen konnte. Funktioniert auch aus der Handtasche oder im Auto 🙂

Lassen Sie es sich kühl ergehen, und genießen die Wärme, solange sie noch da ist!

Ihre Ulrike Juli Scheld

>> SOMMERVERLOSUNG bis 31. August 2012 <<

*

Die Autorin: Ulrike Juli Scheld berät Menschen, die MEHR wollen. 
Kontakt: Tel. 06233 1700 176; kontakt[at]vielbegabte.de  

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  1. Sommerverlosung Frage 1
  2. Sommerverlosung Frage 2
  3. Sommerverlosung Frage 3
Advertisements

Was fällt Ihnen dazu ein?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: